Zahl der Überstunden in Deutschland: 1,7 Milliarden – 941 Millionen davon unbezahlt

ver.di: Überstunden sind kein Hobby“Die Zahl der Überstunden in Deutschland ist weiterhin extrem hoch. Annelie Buntenbach, Vorstandsmitglied des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), erklärt, was das für Folgen hat – und was dagegen getan werden muss. (…) Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) beziffert die Zahl der Überstunden in Deutschland mit 1,7 Milliarden – 941 Millionen davon ohne finanzielle Entschädigung. Auch der aktuelle Mikrozensus des Statistischen Bundesamtes nennt eine Zahl von 828,7 Millionen Stunden – das hat die Bundesregierung jetzt auf eine “Kleine Anfrage” der Linksfraktion im Bundestag bekanntgegeben. Keine Frage also: Die Zahl der Überstunden in Deutschland ist extrem hoch. (…) “Es ist ein Skandal, dass fast eine Milliarde Arbeitsstunden nicht bezahlt werden”, so Buntenbach. “Das zeigt, wie die Beschäftigten unter Druck stehen. Wir fordern deswegen, dass die gesamte Arbeitszeit besser erfasst wird, und damit auch Überstunden bezahlt werden.”…” DGB-Meldung vom 12. Januar 2018 externer Link – mit dem Titel “So viele Überstunden machen die Deutschen” – gemeint sind wohl die Lohnabhängigen in Deutschland, nicht “die Deutschen”…

Kurzlink: https://www.labournet.de/?p=126544
nach oben