»
Paraguay »
»

Grundinfos PARAGUAY

Rosa-Luxemburg-StiftungHiermit bietet LabourNet Germany den LeserInnen eine politische Dienstleistung: Die (meist, manchmal Facebook) Webadressen der wichtigsten Gewerkschaften, vor allem aber wichtiger gewerkschaftsoppositioneller und basisgewerkschaftlicher Seiten und der allerwichtigsten sozialen Bewegungen des Landes. Wer sich näher für die Verhältnisse in einem dieser Länder interessiert, kann so zu erster kompakter Recherche kommen. Darüber hinaus haben wir den einen oder anderen grundlegenden oder auch historischen Beitrag zu diesem Bereich, unsere eigenen Empfehlungen und die deutschsprachigen Publikationen zur Solidarität mit diversen Bewegungen dieser Länder. Wir danken der Rosa Luxemburg-Stiftung für die Unterstützung dieser aufwendigen Arbeit.

a) Gewerkschaftsverbände, Einzelgewerkschaften, Strömungen

Central Unitaria de Trabajadores – Autentica (CUT-A) externer Link
Der größte Gewerkschaftsverband Paraguays

Central Unitaria de Trabajadores – CUT externer Link
1989 wurde dieser Verband gegründet, Spaltungen machten zwei daraus

Confederación Paraguaya de Trabajadores (CPT) externer Link
(veraltete Facebookseite) – Verband, traditionell den Colorados, eine der stets herrschenden Parteien des Landes verbunden, später mehr auf Autonomie bedacht

Central Nacional de Trabajadores (CNT) externer Link
christlich orientierte Föderation, durchaus progressiv orientiert, hat sich als eine der ersten den kontinuierlichen Morden an Landarbeitern entgegengestellt

Central General de Trabajadores (CGT) – gegenwärtig keine Webseite erreichbar

Organización de Trabajadores de la Educación Sindicato Nacional – OTEP SN externer Link
auch in Paraguay ist die landesweite Gewerkschaft der LehrerInnen eine der großen im Lande und sehr aktiv im Kampf gegen die Regierungen nach dem Putsch gegen die (etwas) progressive Lugo-Regierung

Confederacion de la Clase Trabajadora CCT externer Link
neuer linker Gewerkschaftsverband in Paraguay

Corriente Sindical Clasista externer Link
Organisationsübergreifende klassenorientierte Basisorganisation (Facebook)

b) Soziale Bewegungen

Unepy externer Link
Twitterkanal der nationalen Studierendenvereinigung, deren Aktionsmotto lautet “man will uns lehren zu gehorchen, statt zu denken”

Federación Nacional Campesina externer Link
Bauern- und Landarbeiterverband, aktiv im Kampf auch um Landreform

c) Vom LabourNet Germany empfohlene Webseiten und Einzelbeiträge

EL SINDICALISMO DESPUÉS DE STROESSNER von Roberto Paredes von 2002 externer Link
(hier beim Portal Guarani) – ein Überblick über die Geschichte der Gewerkschaften in Paraguay, sowohl zur Zeit der Stroessner Diktatur, als auch in den ersten Jahren danach

Partido Paraguay Pyahurã (PPP) externer Link
linke “Antiwahlpartei” die sich in verschiedenen breiten Protestbewegungen seit der Jahrtausendwende intensiv betätigt hat – auch hier gilt nicht parteiliche Sympathie, sondern Einblick als Grund der Nennung

Paraguay, Mas del 50 de la población rural vive una situación de miseria externer Link
Beitrag von 2012 bei Via Campesina über ländliche Armut in Paraguay, was bedeutet, dass es die Mehrheit der Bevölkerung betrifft

Decidamos externer Link
Civil Rights Portal in Asunción

d) Zu Paraguay in der BRD (und anderswo)

Lateinamerika Nachrichten externer Link

Informationasstelle Lateinamerika – Zeitschrift ila externer Link

Poonal externer Link

Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika externer Link

amerika21.de externer Link

Kurzlink: https://www.labournet.de/?p=90240
nach oben