»
Großbritannien »
»

Brexit-Minister Davis: Freihandelsabkommen soll EU-Austritt abfedern

Grafik zum Brexit von Joachim Römer - wir danken!“In der EU bleiben? Nein. Vorteile des Binnenmarkts genießen? Ja! Der britische Brexit-Minister David Davis wirbt in London für ein Freihandelsabkommen mit der EU. Die Opposition spottet…” Beitrag vom 6. September 2016 bei Spiegel online externer Link – beim Spott sollte man eher zurückhaltend sein. Denn auch für das deutsche Kapital ist ein Freihandelsabkommen mit Großbritannien u.U. günstiger als dessen Verbleib in der EU. Können so doch die wenigen, für das Kapital lästigen EU-Auflagen wegfallen…

Kurzlink: https://www.labournet.de/?p=104045
nach oben