Rüstungsexporte: Bewaffnete Ehrlichkeit

Die Sorge um Arbeitsplätze rechtfertigt für Horst Seehofer tödliche Exporte: So unverfroren wie der bayerische Ministerpräsident hat schon lang niemand mehr moralische Bedenken beiseitegeschoben…” Ein Kommentar von Heribert Prantl in der Süddeutschen online vom 29. Juli 2014 externer Link

Kurzlink: https://www.labournet.de/?p=62727
nach oben