Streik bei Zamek

  • Tarifstreit bei Zamek ist beigelegt
    „Nach einer langwierigen Auseinandersetzung mit Streiks und diversen Gerichtsprozessen haben sich der Düsseldorfer Fertigsuppenhersteller und die Gewerkschaft NGG auf einen Haustarifvertrag geeinigt. Die Beschäftigten erhalten 3 Prozent mehr Geld, ab 2014 noch einmal 3,25 Prozent mehr…Artikel von Thorsten Breitkopf und Nicole Lange auf RP-Online vom 09.10.2012 externer Link

  • Streik bei Zamek
    „Seit Donnerstag, dem 21.06.2012 wird der Suppen- und Fertiggerichtehersteller in Düsseldorf bestreikt. 91,2 % der NGG-Mitglieder im Unternehmen sprachen sich bei der Urabstimmung für Streik aus. Die Beschäftigten sind “stocksauer”. Als Gegenleistung für eine Beschäftigungsgarantie hatten sie drei Jahre lang auf Weihnachtsgeld und Urlaubstage verzichtet. Der Arbeitgeber will jetzt nicht, wie versprochen, wieder zu den regulären Löhnen zurückkehren. Stattdessen hat er Ende 2011 erklärt, er unterliege nun nicht mehr dem Flächentarifvertrag für die Obst- und Gemüse verarbeitende Industrie. Gespräche mit der Geschäftsführung über einen neuen Tarifvertrag verliefen ergebnislos….“ Siehe dazu die Streikzeitungen bei der Gewerkschaft NGG-NRW mit weiteren Informationen externer Link
Kurzlink: https://www.labournet.de/?p=4983
nach oben