Wo ist hier Bildung? Lernfabriken …meutern!

Seit 11 Uhr demonstrieren heute Schüler*innen und Student*innen in Hannover gegen ein Bildungswesen, das den eigenen Namen nicht verdient. Sie erheben sich gegen ein Bildungs- und Wissenschaftssystem, das sozial ungerecht und undemokratisch ist. Sie wenden sich dabei auch gegen prekäre Beschäftigungsverhältnisse…” fzs-Pressemitteilung vom 20.05.2015 externer Link. Siehe dazu:

  • Studierende im Aufruhr? Aufstand wider die Menschenverwertung
    Studierende im Aufruhr? – Kennen viele nur noch vom Hörensagen. „Lernfabriken …meutern!“ will das ändern und mehr sein als ein aufgewärmter „Bildungsstreik“. Sandro Philippi vom studentischen Dachverband fzs benennt im Gespräch mit Studis Online Motive und Adressaten der Kampagne. Sein Rezept: Mehr Gesellschaftskritik wagen…” Interview vom 22.5.2015 bei Studis Online externer Link
  • »Was wir wollen, reicht über die deutschen Grenzen hinaus«
    Studierendenverband protestiert unter dem Motto »Lernfabriken … meutern!« gegen neoliberale Ausrichtung der Bildung – auch Aktionen mit lokalem Bezug. Gespräch mit Sandro Philippi…” Interview von Ralf Wurzbacher in junge Welt vom vom 22.05.2015 externer Link