express – Zeitung für sozialistische Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit

Ausgabe: 10/2018

Gewerkschaften Inland

  • Wolfgang Hien, Herbert Obenland: »Bitte tief einatmen!« – Dieselmotoremissionen und das
    Versagen der deutschen Arbeitsmedizin, Teil II
  • »Immer noch im Visier« – Erklärung der Mannheimer Konferenz gegen Betriebsratsmobbing
  • WSI: »Dramatisiert und instrumentalisiert« – Zur Diskussion um den angeblichen Fachkräftemangel
  • Nikolai Huke, Doreen Bormann: »Ausbeutung, geduldet« – Erste Erfahrungen mit der Ausbildungsduldung
  • »Groß rausgekommen« – Auf revolutionärer Spurensuche in »minderen Geschichtsquellen«
  • Wolfgang Völker: »Bitte unten anstellen!« – Die Bundesregierung arbeitet an Teilhabechancen für Langzeitarbeitslose
  • Klaus Dallmer: »Zwischen Himmelfahrtskommandos und revolutionärer Gymnastik« – Die Spaltung der deutschen Arbeiterbewegung in der Revolution 1918/19, Teil I

Betriebsspiegel

Internationales

Rezensionen

  • Jörg Reitzig: »Konzerne, (Gegen-)Macht und Menschenrechte« – Bei BASF und anderen ist von Lieferkettenverantwortung wenig zu spüren
  • Thomas Gehrig: »Prekäre Publikation« – Zum Einführungsband von Stefan Dietl
  • Anne Allex: »Jagd auf ›Asoziale‹ und ›Berufsverbrecher‹« – Die Aktion Arbeitsscheu Reich vor 80 Jahren
  • Andreas Meinzer: »Von »heißer« zu »kalter« Wut« – Dietmar Daths Einführung in Leben und Werk von Karl Marx

Kurzmeldungen

  • Antipasti
  • Dringliches

Weitere Informationen

Register älterer Ausgaben

Kontakt und Bezug

Bestellungen an:
Redaktion express / AFP e.V.
Niddastr. 64
60329 Frankfurt a.M.
Tel.: ++49 (0)69 - 67 99 84
email: express-afp@online.de

Bezugsbedingungen

  • Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der politischen Bildung (AFP) e.V.
  • Der express erscheint 10 mal im Jahr (davon mit 2 Doppelnummern)
  • Der express kostet 35 € im Normal-Abonnement, 18 € für Erwerbslose, Azubis und Studierende sowie 12 € im Hartz IV-Spezial-Abo.
  • Der express kostet im Förder-Abonnement mindestens 60,00 € (5 € mtl.), entsprechende Spendenbescheinigungen werden automatisch ausgestellt
  • Einzelausgaben des express sind zum Preis von 3,50 € zzgl. Porto und Versand erhältlich
  • Außerdem gibt es ein Probe-Abonnement mit 4 Ausgaben des express für 10 € (allerdings nur gegen Vorkasse: bar, Scheck, Briefmarken) oder ein kostenloses Probeexemplar.