express – Zeitung für sozialistische Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit

Ausgabe: Heft 03/2017

Gewerkschaften Inland

  • IG Metall: »Juristischer Sieg für Leiharbeiter« – BAG spricht Leiharbeitern umfangreiche Nachzahlungen zu
  • »Krankenhaus statt Fabrik« – Bündnis gegen die Kommerzialisierung der Krankenhäuser
  • Hugo Claus: »Inflationsausgleich und ein bisschen mehr« – Der Tarifabschluss im öffentlichen Dienst der Länder
  • Elmar Wigand: »Ungeahnte Konkurrenz« – SPD und AfD buhlen um »Arbeitnehmer«

Betriebsspiegel

Internationales

  • Slave Cubela: »Freiheit, Opfer, Dämonen« – Zum hundertsten Jahrestag der Russischen Revolution
  • Dan DiMaggio / Sonia Singh: »Wir haben Amerika groß gemacht« – Zehntausende streiken am »Tag ohne ImmigrantInnen«
  • Valery Alzaga: »Symbolisch reicht nicht mehr« – zum »Tag ohne uns«, seiner Vorgeschichte und seiner Lehren
  • GEW Bayern: »Sofort wieder einstellen!« – Protest gegen neuerliche Entlassungswelle in der Türkei
  • DIDF: »Schluss mit der Kriminalisierung!« – Gegen die Verfolgung kurdischer AktivistInnen in Deutschland
  • Chris Brooks: »Kein Menetekel« – Gewerkschaftsorganizing gescheitert bei Boeing in South Carolina
  • »Feminismus für die 99 Prozent « – Interview mit Keeanga-Yamahtta Taylor über den Frauenstreik in den USA
  • Ralf Kliche: »Probleme am Boden« – Privatisierung der griechischen Flughäfen bereitet Fraport Schwierigkeiten

Leserbrief

Wilfried Schwetz: »Bösartiger Verriss« – zu Rudolf Walthers Eribon-Rezension

Weitere Informationen

Register älterer Ausgaben

Kontakt und Bezug

Bestellungen an:
Redaktion express / AFP e.V.
Niddastr. 64
60329 Frankfurt a.M.
Tel.: ++49 (0)69 - 67 99 84
email: express-afp@online.de

Bezugsbedingungen

  • Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der politischen Bildung (AFP) e.V.
  • Der express erscheint 10 mal im Jahr (davon mit 2 Doppelnummern)
  • Der express kostet 35 € im Normal-Abonnement, 18 € für Erwerbslose, Azubis und Studierende sowie 12 € im Hartz IV-Spezial-Abo.
  • Der express kostet im Förder-Abonnement mindestens 60,00 € (5 € mtl.), entsprechende Spendenbescheinigungen werden automatisch ausgestellt
  • Einzelausgaben des express sind zum Preis von 3,50 € zzgl. Porto und Versand erhältlich
  • Außerdem gibt es ein Probe-Abonnement mit 4 Ausgaben des express für 10 € (allerdings nur gegen Vorkasse: bar, Scheck, Briefmarken) oder ein kostenloses Probeexemplar.