express – Zeitung für sozialistische Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit

Ausgabe: 6/2019

Gewerkschaften Inland

  • »Politikum Zeit« – Peter Kern kommentiert das EuGH-Urteil zur Zeiterfassung und die medialen Reaktionen
  • Annelie Buntenbach: »Geordnete Ausladung« – DGB kritisiert Sub-Duldung, Arbeitsverbote und Desintegration im 4. Asylpaket seit dem Sommer des Willkommens
  • Renate Hürtgen/Dietmar Dathe: »Proletenpower: Chef ausgesperrt« – Streiks und soziale Proteste in Ostdeutschland 1990 bis 1994
  • Harald Rein: »Zwang überflüssig« – Grundlegendes zu einer emanzipatorischen Sozialpolitik
  • Paritätischer Gesamtverband: »Die Kinder mit dem Bade…« – Gesetz gegen illegale Beschäftigung und Sozialleistungsmissbrauch ist illegal

Betriebsspiegel

  • Recht und Arbeit: »Geheimrat Betriebsrat?« – Nützliches zur Informationspolitik von Betriebsräten in Zeiten von Union Busting und Whistle Blowing

Internationales

Rezensionen

Nachruf

  • Edgar Weick: »Ein Menschenleben. Ein Mensch.« – Klaus Vack, 17. Mai 1935 – 18. Mai 2019

Einladung

  • Rudolf Walther: »Neue, antiautoritäre, undogmatische Linke? 50 Jahre Sozialistisches Büro«

Kurzmeldungen

  • Antipasti

Weitere Informationen

Register älterer Ausgaben

Kontakt und Bezug

Bestellungen an:
Redaktion express / AFP e.V.
Niddastr. 64
60329 Frankfurt a.M.
Tel.: ++49 (0)69 - 67 99 84
email: express-afp@online.de

Bezugsbedingungen

  • Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der politischen Bildung (AFP) e.V.
  • Der express erscheint 10 mal im Jahr (davon mit 2 Doppelnummern)
  • Der express kostet 35 € im Normal-Abonnement, 18 € für Erwerbslose, Azubis und Studierende sowie 12 € im Hartz IV-Spezial-Abo.
  • Der express kostet im Förder-Abonnement mindestens 60,00 € (5 € mtl.), entsprechende Spendenbescheinigungen werden automatisch ausgestellt
  • Einzelausgaben des express sind zum Preis von 3,50 € zzgl. Porto und Versand erhältlich
  • Außerdem gibt es ein Probe-Abonnement mit 4 Ausgaben des express für 10 € (allerdings nur gegen Vorkasse: bar, Scheck, Briefmarken) oder ein kostenloses Probeexemplar.