Unabhängige ukrainische Gewerkschaft begeht den 1. Mai

Maidemonstration 2016 in Dnjepetrpetrowsk- die unabhängigen Gewerkschaften in der Ukraine setzen Zeichen gegen OligarchenAm 1. Mai 2016 versammelten sich über 100 Vertreter der Allukrainischen unabhängigen Gewerkschaft „Schutz der Arbeit“ und örtlich tätiger Gewerkschaften vom Werk „Juschmasch“, dem metallurgischen Petrowsk-Werk von Dnepropetrowsk, des Dnepropetrowsker Röhrenwerkes „Interpipe NTZ“, des Dnepropetrowsker Röhrenwalzwerkes „Leninka“, der privaten wissenschaftlichen Produktionseinheit „Dnepropress“ und des kommunalen Betriebes „Dneproelektrotransport“ zur 1. Mai-Demonstration, im solidarischen Kampf der Arbeitenden für ihre Rechte“ – so beginnt der kurze Bericht „DER 1. MAI MIT UNABHÄNGIGEN GEWERKSCHAFTEN IN DNEPROPETROWSK“ vom 04. Mai 2016 externer Link auf der Facebookseite der Gewerkschaft, jetzt ins Deutsche übersetzt, der mit der Anmerkung endet: „Die Kundgebung am 1. Mai in Dnepropetrowsk machte gleichzeitig auch deutlich, dass sich bei den Aktionen im Kampf der unabhängigen Gewerkschaften gegen die Oligarchenherrschaft Menschen sehr unterschiedlicher politischer Anschauungen zusammenfanden