Sechs Jahre nach dem Putsch in Honduras: Wichtiger Dokumentarfilm noch heute und morgen frei im Netz

Plakat der honduranischen Widerstandsbewegung vom Juni 2015“Resistencia: The Fight for the Aguan Valley” ist ein Dokumentarfilm des Makila-Kollektivs zum 28. Juni 2015 externer Link dem Jahrestag des Putsches gegen Präsidenten Zelaya – von vielen als Beginn der Gegenoffensive der Reaktion in Lateinamerika bewertet, die ja heutzutage eher mit dem Mittel des “legalen” (in der Regel gemeint: parlamentarischen) Putsches arbeitet, als traditionell mit dem Militär (siehe dazu auch Paraguay). Und er dokumentiert auch die sechs Jahre Widerstand der Nationalen Front des Volkswiderstandes von Honduras. Der Film ist bis einschliesslich 11. Juli 2015 im Netz (bei Vimeo) frei zugänglich, um damit einen Beitrag leisten zu können zum Widerstand gegen das nach wie vor regierende Putschistencamp und zeigt den Widerstand vor allem in ländlichen Bereichen von Honduras