Nächstes Treffen der ver.di-Linke NRW am Sonntag, den 31. Januar 2016

Nächstes Treffen der ver.di-Linke NRW findet am Sonntag, den 31. Januar 2016 um 11 Uhr – aus besonderem Anlass diesmal nicht am gewohnten Ort in Düsseldorf statt, sondern – im ver.di-Bezirk Dortmund, Sitzungsräume A/B, 2. Etage, Königswall 36, Dortmund statt. (schräg gegenüber vom Hauptbahnhof, Fußweg 5 Minuten). Die Sitzung ist bis ca. 14 Uhr geplant.

Für Getränke ist gesorgt! Fahrtkosten innerhalb von NRW werden nach den Reisekostenrichtlinien von ver.di erstattet!

Wichtig: Damit wir planen können, bitten wir sehr herzlich um Rückmeldung, ob du teilnimmst!

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Bericht von der Sitzung des ver.di-Landesbezirksvorstands am 3.12.2015 und Ausblick auf die Sitzung am 1.2.2016 (Schwerpunkt: Bericht aus der Baustelle Zukunft, vor allem im Hinblick auf die Verringerung der Anzahl der Bezirke; Referentin: Annette Gregor, Ausschussmitglied Baustelle Zukunft)
  2. Union-Busting und Betriebsrat-Mobbing (Albrecht Kieser – work watch)
  3. Tarifrunde öffentlicher Dienst für Bund und Kommunen – Wohin geht die Reise? (Referent/in Martin Körbel-Landwehr und Elke Meißner – Mitglieder der BTK)
  4. Verschiedenes