EU sucht Polizeieinheiten der Mitgliedstaaten für “robuste Missionen”

Militärs wünschen sich mehr Spezialtruppen und “Nischenkapazitäten”. Zur Diskussion steht ein Kooperationsabkommen mit der Europäischen Gendarmerietruppe
Der Europäische Auswärtige Dienst (EAD) hat einen Fragebogen veröffentlicht, in dem die 27 Mitgliedstaaten zu ihren Kapazitäten für “robuste Missionen” antworten sollen. Gesucht werden Einheiten, die im Rahmen der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) eingesetzt werden können. Dabei handelt es sich um Einsätze außerhalb der Europäischen Union, die unter militärischem Kommando stehen
…” Artikel von Matthias Monroy in telepolis vom 07.10.2013 externer Link