17 Monate lang besser nicht krank werden – Unklare Gesetze führen immer wieder zu Problemen bei der Gesundheitsversorgung von Asylbewerbern

„Überfüllte Unterkünfte und viel zu lange Wartezeiten für Asylbewerber: Das Bundesamt für Migration wird personell aufgestockt. Die medizinische Versorgung von Flüchtlingen bleibt aber problematisch…“ Artikel von Stephan Fischer im Neues Deutschland vom 11.08.2014 externer Link