Immer wieder Schikanen gegen Abu-Jamal. Neue Petition für die Freilassung des afroamerikanischen Journalisten

Gegen Mumia Abu-Jamal, den seit 1981 wegen angeblichen Polizistenmordes inhaftierten afroamerikanischen Journalisten, wurde Ende Juni eine absolute unbefristete Kontaktsperre verhängt. Keine Besuche, keine Telefonate, nichts. Am Montag wurde sie wieder aufgehoben – ebenso kommentarlos, wie sie verhängt wurde…” Artikel von Birgit Gärtner in Neues Deutschland vom 17.07.2013 externer Link. Siehe dazu:

  • Unterschreibt die Petition an das Justizministerium der USA
    Sorgen Sie für Gerechtigkeit. Unterstützen Sie die Freilassung von Mumia Abu-Jamal! Wir ersuchen das Justizministerium der USA und seinen Justizminister Eric Holder, im Fall Mumia Abu-Jamal zu intervenieren…” Die Petition externer Link