Bundeswehr bildet so viele minderjährige Soldaten aus wie nie / Petition der Aktion Rote Hand gegen den Einsatz von Kindersoldaten

Aktion Rote Hand gegen den Einsatz von KindersoldatenDie Bundeswehr hat noch nie so viele Minderjährige an der Waffe ausgebildet wie im vergangenen Jahr. Die Zahl der Rekruten, die bei Dienstantritt noch unter 18 Jahre alt waren, hat sich seit 2011 verdreifacht. Ihre Zahl stieg nach Angaben des Verteidigungsministeriums auf den neuen Rekordwert von 2128 Soldaten, die bei Dienstantritt noch nicht volljährig waren. Darunter befanden sich 448 junge Frauen, wie aus einer Antwort des Verteidigungsministeriums auf eine Anfrage der Linken hervorgeht. Damit ist die Zahl der Verpflichtungen von Minderjährigen seit Aussetzen der Wehrpflicht kontinuierlich gewachsen: von 689 im Jahr 2011 auf 1907 im Jahr 2016. Besonders stark ist die Zahl der minderjährigen Soldatinnen gestiegen – sie hat sich seit 2011 (57) fast verachtfacht. Auch nach der sechsmonatigen Probezeit waren 90 Soldaten noch nicht volljährig. (…) Die Bundeswehr setzt Minderjährige grundsätzlich nicht auf Auslandsmissionen ein. Allerdings nehmen sie an allen ihrer vorgesehenen Laufbahn entsprechenden militärischen Ausbildungen teil, auch mit scharfen Waffen…” Artikel von Gregor Mayntz vom 9. Januar 2018 bei der Rheinischen Post online externer Link, siehe dazu eine Petition und Hintergründe der Aktion Rote Hand gegen den Einsatz von Kindersoldaten:

  • Niemand unter 18 darf in die Bundeswehr
    Das ist eigentlich das Mindeste, was man von einer demokratischen Armee erwarten kann, dass sie internationale Geflogenheiten einhält. So aber ist Deutschland einer der wenigen Staaten auf der Welt, die darauf besteht, bereits 17jährige einziehen zu dürfen. Zwar werden sie noch nicht an der Waffe ausgebildet und in Kriegsgebiete werden sie auch nicht geschickt. Aber allein die frühe Entscheidung in einem dafür noch nicht reifen Alter, ist eine Festlegung, aus der ein junger Mensch so schnell nicht herauskommt. Daher fordern wir: unter 18 nie!Petition und Hintergründe der Aktion Rote Hand gegen den Einsatz von Kindersoldaten externer Link