WSJ: Einige iOS Apps senden sehr vertrauliche Daten an Facebook

facebook is a drugEin Bericht des Wall Street Journal wirft einen Blick auf einige iOS Apps, die Daten an Facebook übermitteln, die dann für Werbezwecke verwendet werden. Es ist kein Geheimnis, dass Facebook unglaubliche Datenmengen über alle seine Nutzer sammelt, aber was überraschend sein mag, ist, wie detailliert und vertraulich einige dieser Daten sind. (…) Beispielsweise sendet „Heart Rate: HR Monitor“ die Herzfrequenz eines Benutzers direkt nach der Messung an Facebook. Auch „Flo Period & Ovulation Tracker“, mit 25 Millionen aktiven Nutzern, informiert Facebook sofort, wenn ein Nutzer eine Periode hat oder eine Schwangerschaft plant. Facebook ist somit immer über die Gesundheit seiner Nutzer im Bilde. Realtor.com stellt Facebook unterdessen den Standort und den Preis der Angebote zur Verfügung, die sich ein Benutzer angesehen hat. Mindestens 11 der 70 vom Wall Street Journal getesteten Apps übermittelten sensible Benutzerdaten an Facebook, darunter 6 der 15 wichtigsten Gesundheits- und Fitness-Apps. (…) Mittlerweile hat Facebook erklärt, dass einige der bemängelten Datenübermittlungen, gegen die Geschäftsbedingungen verstoßen und hat die Anbieter der Apps gebeten, das Senden dieser Informationen einzustellen...” Beitrag vom 23. Feb 2019 bei Macerkopf externer Link