Polizeistaat Türkei? Gewerkschaftsvorsitzende festgenommen

Die Generalsekretärin der Konföderation der Revolutionären Arbeitergewerkschaften (DISK), Arzu Çerkezoğlu, festgenommenDie Generalsekretärin der sozialdemokratisch orientierten Konföderation der Revolutionären Arbeitergewerkschaften (DISK), Arzu Çerkezoğlu, hatte ehemalige Beschäftigte des Universitätskrankenhauses im Istanbuler Bezirk Maltepe besucht, die seit 80 Tagen vor der Klinik für ihre Wiedereinstellung protestieren. Nachdem das Management Gespräche verweigerte, besetzten mehrere Dutzend Arbeiterinnen ein Klinikgebäude. Die Polizei verhaftete neben Çerkezoğlu etwa 50 weitere Gewerkschafter“ – aus der Meldung „Gewerkschafter in der Türkei verhaftet“ von Nick Brauns am 26. Februar 2015 in der jungen welt externer Link, worin die zynische Haltung der Krankenhausleitung trotz der Kürze deutlich wird. Siehe dazu weitere Informationen und Hintergründe: