7% Lohnverzicht – für OKD zu wenig

Das – einzige tschechische – Steinkohleunternehmen OKD plant Einschnitte, bis hin zur Schliessung eines der vier Standorte, die Grube Paskov bei Frýdek-Místek, wo rund 3.500 Menschen arbeiten . Das Angebot der Gewerkschaft auf sieben Prozent des Einkommens zu verzichten – nicht einmal das reichte der Unternehmensleitung, die alle extratariflichen Einkommensbestandteile zur Disposition gestellt sehen will. Weswegen jetzt die Zeichen auf Auseinandersetzung am 17. September bei einer geplanten Demonstration in Ostrava stehen. Der Bericht Bergarbeiter protestieren gegen Lohnkürzungen und Schließung der Grube externer Link von Martina Schneibergová am 05. September 2013 bei Radio Prag