Es muss auch ohne Gewerkschaftsbürokratie gehen…

…meint immerhin Vasco Pedrina, Sekretär von Unia (und etwa Vertreter des SGB beim EGB) in dem Beitrag “Rank & File Participation and International Union Democracy” externer Link der im September 2012 bei der Global Labour University publiziert wurde. Schliesslich seien so Gewerkschaften entstanden – als Aktivität von Arbeitern auf der Arbeit und in ihrer Freizeit…