8.000 Bauarbeiter im Streik in Riad

Am Sonntag und Montag dieser Woche streikten mehr als 8.000 Bauarbeiter in Riad – Leiharbeiter, die mit Spezialerlaubnis als Migranten arbeiten “dürfen”, weil sie teilweise monatelang keinen Lohn ausbezahlt bekamen. Ein massives Polizeiaufgebot versuchte sie am nördlichen Rand von Riad in ihrer Baustelle zu halten, was nicht gelang: Für sechs Stunden blockierten sie die nebenan vorbeiführende Schnellstraße, wird in dem Bericht “8,000 strike work over salary delayexterner Link von Mishal Al-Otaibi am 28. Januar 2013 in der Saudi Gazette unterstrichen