Wieder: wegen gewerkschaftlicher Bestrebungen festgenommen

Der Herausgeber der Zeitschrift “Molodozhnaya gazeta” Berik Zhagiparov wurde nach den Protesten der Belegschaft von KazakhMys am vergangenen Wochenende in Zhezkazgan festgenommen – nachdem er, auf Anrufe von Beschäftigten reagierend dort hingegangen war, um den Protest gegen beabsichtigte Entlassungen zu unterstützen – bei seiner Ankunft am Werk war nicht nur ein Großaufgebot der betrieblichen Sicherheitsfirma da, sondern deren Sprecher sagte ihn auch direkt, man habe seine Ankunft nach den Telefonaten erwartet: Was bedeutet dass offensichtlich nicht nur die Geheimpolizei die Mittel hat, Telefongespräche zu überwachen. Der Bericht “Leader of workers’ demonstration in Zhezkazgan arrestedexterner Link am 11. Februar 2013 bei campaign Kazakhstan.