Neuer Streik der TextilarbeiterInnen in Kambodscha – neue Repression

Neuer Streik der TextilarbeiterInnen in Kambodscha – neue RepressionRund 900 Arbeiterinnen von Apsara Garment in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh streiken seit vergangenen Freitag für höhere Löhne und Zulagen. In Kambodscha stehen die Streikenden unter heftigem Druck. Die Polizei hat unter dem Vorwand einen Streikführer verhaftet, weil er Bambusstöcke im Auto hätte“ – die Kurzmeldung „Kambodscha: Textilarbeiterinnen streiken“ am 05. Februar 2015 in der Randzone externer Link , worin die Repressionsversuche trotz der Kürze bereits deutlich werden