Der Streik der iranischen Zuckerarbeiter von Haft Tappeh geht weiter!

bakhshi2Der erneute Streik der Belegschaft der Zuckermühle Haft Tappeh, der zunächst nur ein eintägiger Proteststreik wegen abermaliger Lohnrückstände sein sollte (siehe den Verweis auf unseren Bericht über den Streikbeginn am 18. August 2018 am Ende dieses Beitrags) ist seither fortgesetzt worden – einerseits, weil nach wie vor keine Reaktion des Privatbesitzers sichtbar war, zum anderen, weil auch die Behörden, die die Privatisierung zu verantworten haben, nicht reagierten. Die breiten Debatten innerhalb der Belegschaft um die Übernahme des Betriebs (siehe unseren ersten Bericht) wurden ebenfalls fortgesetzt. Die kurze Meldung „Haft Tappeh strike continues!“ am 20. August 2018 bei der SZAC externer Link weist auch darauf hin, dass der Streik auch noch über die bis dahin 3 Streiktage hinaus fortgesetzt werden wird – und dass die Streikenden auch eine Solidaritätsaktion mit der Belegschaft einer benachbart liegenden Futtermittelfabrik organisierten. Zum erneuten Streik der iranischen Zuckerarbeiter siehe auch unseren ersten Beitrag: