Ausländerhass in Griechenland: Geprügelt wie ein Hund

Griechenland hat nicht nur mit seinen Staatsschulden zu kämpfen. In dem Land wächst die Fremdenfeindlichkeit, doch gewaltsame Übergriffe werden kaum registriert oder bestraft. Das darf Europa nicht ignorieren – auch Deutschland nicht…” Ein Gastbeitrag von Hugh Williamson in Süddeutsche online vom 13. Mai 2013 externer Link