Film über Volksklinik in Piräus braucht Förderung

Volksklinik in Piräus - auch die Zahnärztin behandelt jeden - Aufruf zur Filförderung im September 2015 Ein Film über gelebte Solidarität und Hoffnung: etwa 100 Menschen organisieren in einer Nachbarschaft von Piräus an 5 Tagen in der Woche (zahn)ärztliche Sprechstunden für Menschen ohne Krankenversicherung und Geld, unabhängig von ihrer sozialen oder geografischen Herkunft. Der Film begleitet vier von ihnen…” – so beginnt der Aufruf zur Filmförderung von “work in progress: Strukturanpassungsmaßnahmen” seit dem 04. September 2015 bei vimeo externer Link, worin auch weitere Links zur Vorstellung und zum aktuellen Stand des Filmprojekts enthalten sind