Die Propaganda gegen die RentnerInnen in Griechenland ist einfach dreist gelogen, aber: Rentenalter 56 wäre gut für Alle. Ausser für das Kapital

Rentnerdemo Athen im Juni 2015Zum angeblichen Rentenalter 56: “Die Zahl macht gerade Karriere. Sie stand am Dienstag in der FAZ. Am Donnerstag — zum ersten Mal in der Kombination mit der 64 — in „Bild“, dort sogar in einer Überschrift. Am Freitag, diesmal in derselben attraktiven Kombination, noch einmal in der FAZ. Und nun nennt sie Wolfgang Bosbach vor einem Millionenpublikum als Beleg für das Schmarotzertum der Griechen” – aus “Das griechische Renteneintrittsalter liegt nicht bei 56 Jahren” von Stefan Niggemeier am 14. Juni 2015 auf seinem Blog externer Link, als Kommentar zur Jauch-Show am Sonntagabend in der ARD