Der nächste Anlauf: Treffen der südchilenischen Gewerkschaftsopposition

Plakat: Aufruf zur zweiten Konferenz der südchilenischen Gewerkschaftsopposition am 7.8.2015Die gewerkschaftsoppositionelle Coordinadora de Sindicatos del Sur ruft zu einem regionalen Treffen kämpferischer GewerkschafterInnen Südchiles auf, am 7. August in Valdivia. Das Treffen wird einberufen von der Hafenarbeitergewerkschaft Unión Portuaria del Bío-Bío, sowie Federación de Sindicatos del Retail Temuco, Sindicato SITECO, Sindicato de Pescadores Artesanales de Valdivia, Sindicato de Trabajadores de ASENAV und der gewerkschaftsübergreifenden Coordinadora de Trabajadores por un Trabajo digno – wobei in dem Aufruf “Convocan a 2° encuentro de trabajadores del Sur” am 01. August 2015 bei ResumenChile externer Link vor allem hervorgehoben wird, dass der Zeitpunkt, die Anstrengungen zu verstärken, gekommen sei: Durch die in der gesellschaftlichen Auseinandersetzung befindlichen neuen Arbeits- und Gewerkschaftsgesetzgebung und durch die Verhärtung der Auseinandersetzungen, wie sie in dem Polizeimord an Nelson Quichillao López dem streikenden Zeitarbeiter der Kupfermine Codelco überdeutlich werde