Rosa-Luxemburg-StiftungHiermit bietet LabourNet Germany den LeserInnen eine politische Dienstleistung: Die (meist, manchmal Facebook) Webadressen der wichtigsten Gewerkschaften, vor allem aber wichtiger gewerkschaftsoppositioneller und basisgewerkschaftlicher Seiten und der allerwichtigsten sozialen Bewegungen des Landes. Wer sich näher für die Verhältnisse in einem dieser Länder interessiert, kann so zu erster kompakter Recherche kommen. Darüber hinaus haben wir den einen oder anderen grundlegenden oder auch historischen Beitrag zu diesem Bereich, unsere eigenen Empfehlungen und die deutschsprachigen Publikationen zur Solidarität mit diversen Bewegungen dieser Länder. Wir danken der Rosa Luxemburg-Stiftung für die Unterstützung dieser aufwendigen Arbeit.

a) Gewerkschaften

Central Obrera Boliviana externer Link
Dies ist die Facebookseite der COB, der traditionellen Gewerkschaftszentrale Boliviens (die theoretische auch eine Webseite hat, die allerdings meist nicht zu erreichen ist) – die COB war oft in der Vergangenheit von inneren Auseinandersetzungen politischer Strömungen geprägt

Federación Sindical de Trabajadores Mineros de Bolivia, FSTMB externer Link
Die Föderation der Bergarbeitergewerkschaften Boliviens (in der COB) der politisch nach wie vor wichtigste Verband in Bolivien

Sindicato Minero de Huanuni externer Link
Die Betriebsgewerkschaft in der vielleicht wichtigsten Mine Boliviens bei Facebook

b) Soziale Bewegungen

Confederación Sindical Única de Trabajadores Campesinos de Bolivia (CSUTCB) externer Link
Landarbeitergewerkschaften und Kleinbauernverbände bilden zusammen die vielleicht wichtigste soziale Organisation – und eine der wesentlichen Stützen der Regierung Morales

“La Federación de Juntas Vecinales (FEJUVE) de la Ciudad de El Alto” externer Link
Die vielleicht wichtigste der überall vorhandenen Nachbarschaftsvereinigungen Juntas Vecinales: Der Zusammenschluss in El Alto (bei La Paz)

c) Vom LabourNet Germany empfohlene Webseiten

Movimiento Socialista de los Trabajadores externer Link
Auch hier, wie in Argentinien gilt, dass man kein Fan der Partei sein muss, um die Informationen etwa über innergewerkschaftliche Auseinandersetzungen nützlich zu finden

ERBOL externer Link
Nachrichtenportal mit vielen Meldungen zu sozialen Auseinandersetzungen in Bolivien

d) Zu Bolivien in der BRD (und anderswo)

Lateinamerika Nachrichten externer Link

Informationsstelle Lateinamerika – Zeitschrift ila externer Link

Poonal externer Link

Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika externer Link

amerika21.de externer Link