Datenschutzerklärung

„Datenschutz ist uns wichtig, Ihre Daten kostbar“…

behaupten viele – v.a. diejenigen, die von den Nutzerdaten leben. Wir nehmen den Schutz aller persönlichen Daten – wie auch die Freiheit des Internets – seit unserem Bestehen wirklich sehr ernst und kämpfen aktiv dafür, wie unsere umfangreiche Rubrik Kommunikationsfreiheit und Datenschutz beweist.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) externer Link und der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) externer Link sowie dieser Datenschutzerklärung. Darüber hinaus bemühen wir uns um Datensparsamkeit. Das heißt, Daten speichern wir nur, wo es unbedingt notwendig ist. Dafür verzichten wir auf umfängliche Statistiken – auf Werbung verzichten wir ohnehin aus Überzeugung, dank der Unterstützung unserer Fördermitglieder.

Wir betreiben kein „Tracking“ der Besucher unserer Webseite, um ihnen zum Beispiel Werbung zuzusenden. Wir verwenden auch keine PlugIns zu Social Media-Seiten, mit denen ungefragt Ihre Daten an Firmen wie Facebook, Google oder Twitter übertragen werden, die damit Ihr Surfverhalten nachverfolgen können. Und wir benutzen auch nicht das Analysetool Google Analytics zur Webseitenanalyse, das es Google ermöglicht, umfassende Benutzerprofile anzulegen. Sie können unsere Webseite anonym und ohne jede Angabe von persönlichen Daten nutzen.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise wenn Sie unseren Newsletter abonnieren) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Daher: Für vertrauliche Kontakte bitte unseren PGP-Schlüssel verwenden

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die von uns ausschliesslich verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Seiten sind Youtube-Videos eingebettet. Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Youtube Cookies ein, die Hinweise über das  Nutzerverhalten sammeln. Wenn das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert wird (wir nutzen es nicht!), so werden auch beim Anschauen von Youtube-Videos keine solchen Cookies gespeichert. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren. Weitere Infos zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ externer Link

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files externer Link, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Zum Thema IPs

Für unsere Zugriffstatistik verwenden wir das Plugin “Statify”, das laut einem zuverlässigen Plugin-Check keinerlei personenbezogene Daten, auch keine IP-Adressen externer Link speichert.

Kontaktformular für Unterschriftensammlungen

Wenn Sie uns per Kontaktformular Daten zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Fördermitgliedschaft/Spenden

Diese Datenschutzerklärung gilt selbstverständlich auch für unsere SpenderInnen und Fördermitglieder und ihre für die Spendenquittungen ggf. notwendigen Adressen!

Recht auf Löschung

Wie im Bundesdatenschutzgesetz festgelegt, haben Sie natürlich auch bei LabourNet Germany jederzeit die Möglichkeit, die bei uns über Sie gespeicherten Daten zu löschen, entsprechende Aufforderung per E-Mail an uns – selbstverständlich bei “berechtigten Zweifeln” identifizierbar! – reicht. Allerdings bedeutet es das Ende des Newsletterbezugs und/oder der redaktionellen Kooperation, die ohne e-mail-Adresse nicht möglich sind…

Weitere Rechte

Als NutzerIn unseres Internet-Angebots haben Sie selbstverständlich alle weiteren Rechte nach der DS-GVO, insbesondere aus Art. 15 bis 18, 21 DS-GVO: Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Widerspruch und das Recht auf Beschwerde bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde, siehe die Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift externer Link

Nur gefallen müssen unsere Inhalte nicht…

(Stand 23.5.2018, letzte Aktualisierung am 2.6.2018)