Werkverträge: Ausgliederung bei Schaeffler verhindert. Keine Tarifflucht im neuen Logistikzentrum

Immer wieder vergeben Industrieunternehmen Logistikdienstleistungen dauerhaft an Fremdfirmen – zu deutlich schlechteren Bedingungen für die Beschäftigten. Bei Schaeffler in Schweinfurt, Zulieferer für Maschinen- und Anlagenbau, konnte das verhindert werden – dank Unterstützung der Beschäftigten und dem Verhandlungsgeschick von Betriebsrat und IG Metall…” IG Metall-Meldung vom 06.08.2015 externer Link