Kollegen von Daimler informieren

Belegschaftszeitung

Kollegen von Daimler informieren - Belegschaftszeitung

Nachrichten und Meinungen, parteilich auf der Seite der Kolleginnen und Kollegen, parteipolitisch unabhängig! Geschrieben, hergestellt und verteilt von Kolleginnen und Kollegen des Bremer Mercedes Werkes

Ältere Ausgaben sind zu finden im Archiv der Kollegengruppe unter: http://www.kollegeninfo.de externer Link

Neueste Ausgabe:

  • Ausgabe Nummer 530 vom 06. März 2014
    Darin u.a.: „Daimler verstößt gegen Werkvertrag in SB-Shops“; „Betriebsratswahl 2014“; „Fremdvergabe der Presswerkslogistik – Was ist in einem Jahr passiert?“; „Checkliste: Handelt es sich um einen Scheinwerkvertrag?“; „Übernahmen aus Arbeitnehmerüberlassungen“; „Satire: Wolfswelt (von Knut Becker)“… Zur Ausgabe 530 externer Link
  • Ausgabe Nr. 529 vom 05.02.2014
    Darin u.a.: „Pausendurchfahren in Halle 9“; „Logistik zentral – Fremdvergabe total?“; „Pausen durchfahren im Presswerk“; „Alles Gute kommt von Oben (Kranunfälle)“; „Belastungsgrenze ist längst überschritten (Sonderschichten)“; „Älter werdende Belegschaft: Wie weiter?“; „Betriebsratswahl 2014“; „Scheinwerkverträge in der Montage? Ein Beispiel“; „Linke Aktivisten wollen Anti-Streik-Gesetz der Bundesregierung verhindern“ Zur Ausgabe 529 externer Link
  • Ausgabe 528 vom 06.11.2013
    Darin u.a.: „10 Sonderschichten – nicht mit uns“; „Nur die Spitze des Eisberges (Fremdvergabe)“; „Windiger Herbst in Halle 93 (Rationalisierung)“; „Die Funktion der Sonderfunktion – funktionieren? (Bericht eines Kollegen)“; „Bier ohne Heimat – Belgischer Konzern vernichtet Arbeitsplätze in der Bremer Traditionsbrauerei Beck’s“; „Aus “Nachdenkseiten”: JP Morgan sieht “extremsten Überschuss” der globalen Liquidität aller Zeiten“; „Unmotivierte Nichtübernahme – durch Nasenfaktor motiviert? (Auszubildende)“ Zur Ausgabe 528 externer Link
  • Ausgabe Nr. 526 vom 21. Juni 2013
    Darin u.a.: „„Hungerlohn am Fließband“ auch in Bremen – Das Beispiel Red Ants“; „Und weiter geht ́s mit dem Thema Pausen durchfahren“; „MQS oder Q-Tor? Die Rationalisierung der Gruppenarbeit“; „Halle 9: schnelleres Band – ein Schnellschuss?“… Zur Ausgabe  526 externer Link
  • Ausgabe 525 vom 10.04.2013
    Darin u.a.: „Pausendurchfahren im Presswerk“; „Der Werkleiter hat Ideen“; „Halle 93 – schneller Ausbau, schnelles Band“; „Drei “Kranke” Nichtübernahmen in der Ausbildung“; „Solidaritätsschreiben von IG Metall-Vertrauensleuten an die Kollegen bei der Lear-Corporation“… Zur Ausgabe 525 externer Link
  • Ausgabe 524 vom 07.03.2013
    Darin u.a.: „Weitere Gedanken und Anmerkungen zum Pausendurchfahren“; „Fremdvergabe der Preßwerklogistik“; „Leserbrief eines Kollegen bei Rhenus Logistics“; „Das neue Parkhaus  – ?Das Beste oder Nichts?“; „Leserbrief zur Softwareumstellung und Arbeitsverdichtung in der Logistik“…. Zur Ausgabe 524 externer Link
  • Ausgabe 523 vom 17. Januar 2013
    Darin u.a.:  „Fortsetzung: Gedanken und Anmerkungen zum Pausen durchfahren im Preßwerk“; „Opel, bzw. die Schließung eines Automobilwerkes in Deutschland“; „Standpunkt: Dierk Hirschel – Die Risiken des deutschen Zaubertranks“; „Jetzt ist Helmut im (Un-) Ruhestand“… Zur Ausgabe 523 externer Link
  • Ausgabe Nr. 522 vom 01.11.2012 Darin u.a.: „Werkleiter abgeblitzt“; „„Zukunft Bauen!“ Die Frage ist nur, für wen?“; „Die Folge von Fremdvergabe, Billiglöhnen, Hartz-IV etc.“… Zur Ausgabe 522 externer Link . Aus dem Text: „Trotz oder gerade wegen, der massiven Einschüchterungsversuche von Seiten der Arbeitgeber ist uns am 11. Oktober eine gute Aktion gelungen. Obwohl Meister in den Bereichen noch kurz vor Beginn der Aktion mit Abmahnungen drohten weil es sich um eine illegale Aktion handle, die gleich laufen sollte beteiligten sich ca. 2500 Kolleginnen und Kollegen an dieser Aktion und forderten ihr Recht auf Information beim Werkleiter vor dem Krawattenbunker ein. Genau zu dem Zeitpunkt als die Gespräche zwischen Betriebsrat und Werkleitung ins stocken geraten waren, weil immer noch an der Fremdvergabe festgehalten wurde, forderte die Belegschaft ihr Recht auf Information ein…“
  • Ausgabe 520 vom 29.08.2012
    Darin u.a.: „Fremdvergabe: Beeindruckt aber nicht zur Umkehr bewegt“; „Zoff in Bremen: Obwohl die Produktion boomt, gibt es bei Mercedes in Bremen kaum Neueinstellungen. Stattdessen droht regelmäßige Samstagsarbeit; … Zur Ausgabe 520 externer Link
  • Ausgabe Nr. 519 vom 28.06.2012
    Darin u.a.: „Fremdvergabe: Scheibchenweise – die Scheiben werden dicker!“; „Massiver Versuch, das Recht auf freie Meinungsäußerung einzuschränken“… Zur Ausgabe 519 externer Link
  • Ausgabe 518 vom 07.06.2012
    Darin u.a.: „Tarifergebnis 2012: (K)ein tragfähiger Kompromiss – Durchbruch bei der Leiharbeit ist ausgeblieben“; „Randbemerkungen zur Tarifrunde“; „Pausen durchfahren“; „Außer Spesen nix gewesen?“… Zur Ausgabe 518 externer Link. Siehe dazu:

    • Massiver Versuch das Recht auf freie Meinungsäußerung einzuschränken
      Am 7.6. hatten Werkschutzkollegen offenbar den Auftrag die Verteiler des Kollegeninfos beim Verteilen zu behindern und von den Werkstoren zu vertreiben! Mit der Begründung auch vor dem Werkstor sei Werksgelände und das Verteilen von diesen Flugblättern sei von Unternehmen nicht erwünscht und genehmigt wurden wir aufgefordert die Verteilung einzustellen oder die Infos auf öffentlichem Gelände vor den Parkplätzen zu verteilen. Gedroht wurde auch, man werde die Polizei holen, um uns entfernen zu lassen, sollten wir dieser Aufforderung nicht nachkommen! Nun die Polizei wurde wohl doch nicht gerufen, obwohl wir dieser Aufforderung nicht nachkamen – genervt und beim Verteilen behindert hatte uns diese Aktion der Geschäftsleitung trotzdem, schließlich haben wir beim Verteilen genug zutun jedem der will ein Kollegeninfo in die Hand zu drücken, da stören natürlich solche Diskussionen mit Kollegen vom Werkschutz, die ja nichts für solche Aufträge können…Meldung auf der Seite des KollegenInfos vom 09.06.2012 externer Link
  • Ausgabe 517 vom 22. März 2012
    Darin u.a.: “ Besser weniger flexibel sein – Teil 2: Arbeitszeitkonto“; „Verzockt“; „Altersarmut endlich im Griff?“; „Einige Anmerkungen zur Tarifrunde 2012“; „Daimler macht Stress…“… Zur Ausgabe 517 externer Link
  • Ausgabe Nr. 516 vom 12.01.2012
    Darin u.a.: Besser weniger flexibel sein!“; „Tarifrunde 2012: Na bitte!“; „Kräftiges Lohnplus! Unser Weg der Krisenbewältigung!“; „Resolution der Delegiertenversammlung Freudenstadt, 28.09.2011“; „Tarifrunde 2012: Festgeldforderung – was sonst?“ Zur Ausgabe Nr. 512 externer Link